Individuelle Serviceleistungen.

Untersuchungen, die über die von den gesetzlichen Krankenkassen finanzierten Leistungen hinausgehen.

 

Klinische Vorsorgeuntersuchungen

  • Intervall-Check: zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung
  • Check-Up-Ergänzung: Ergänzung der Gesundheitsuntersuchung und Belastungs- oder Ruhe-EKG sowie weitere Laboruntersuchungen
  • General-Check: umfassende ambulante Vorsorge-Untersuchung

 

Vorsorge-Untersuchungen - apparative Verfahren

  • Sono-Check: sonographischer Check-Up der Abdominalorgane
  • Lungen-Check (Spirometrie): zur Früherkennung von Erkrankungen der Atemwege (ggf. einschl. Pulsoximetrie und Blutgasanalyse)
  • Leber-Check: Sonographie von Leber und Gallenblase, leberspezifisches Labor
  • Nieren-Check: Sonographie Nieren bds., bei Männern auch der Prostata, nierenspezifisches Labor
  • Vorsorgeuntersuchung für Männer
  • Beratung und Behandlung bei Erektionsstörungen (ggf. mit Belastungs-EKG)

 

Laboratoriumsdiagnostische Wunschleistungen

  • Blutgruppenbestimmung auf Wunsch
  • HIV-Test auf Wunsch (außerhalb von Risikogruppen)
  • Anlassbezogener Labor-Teiltest auf Patientenwunsch: z.B. Leberwerte, Nierenwerte, Blutfette, BSG, Sexualhormone, spezifische Tropenkrankheiten

 

Freizeit, Urlaub, Sport, Beruf

  • Reisemedizinische Beratung
  • Reisemedizinische Impfungen (wir sind eine zugelassene Gelbfieberimpfstelle)
  • Sportmedizinische Beratung und Untersuchung
  • Eignungsuntersuchungen: z.B. für Reisen, Tauchsport, Führerschein

 

Ärztliche Serviceleistungen

  • Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen:
    Außerhalb der kassenärztlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten (z.B. Bescheinigung für den Besuch von Kindergarten, Schule oder Sportverein oder Reiserücktritt)
  • Rehabilitationsbeurteilung im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung
    (nach Erstellung eines Antragsformulars kann der endgültige Antrag auf Rehabilitationsmaßnahme als Vordruck bei ihrer Krankenkasse angefordert werden)

 

Leistungen zur Steigerung des Wohlbefindens

  • Injektion von Vitamin- und Aufbaupräparaten auf Wunsch des Patienten
  • Entfernung und histologische Aufarbeitung von Leberflecken, etc. (ausgenommen im Gesichtsbereich)
  • Botulinumtoxintherapie therapeutisch bei axillärer vermehrter Schweißneigung und zur ästhetischen Therapie bei Falten
  • Hyaluronsäuretherapie bei Falten mit verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten (Nähere Informationen)

 

Naturheilverfahren

  • Akupunktur: mit und ohne Moxibustion auch als Suchtbehandlung (Nikotin, Adipositas, etc.)